Harrison Assessments - Talent and Employment Assessments
FREE Demo Test
Klicken Sie hier, um sich selbst ein Bild von den Besonderheiten des Systems zu machen
FREE Demo Test

Der Online Eignungstest und die HA Methodik

Harrison Online Assessment integriert Eignungstests bzw. Potenzialdiagnose mit firmenspezifischen Anforderungsprofilen. Unternehmen setzen unsere Eignungstests bzw. Potenzialanalysen ein, um ihren Bewerbermanagement--Prozess zu optimieren, oder im Bereich Personalentwicklung Leistungsreserven zu entdecken und freizusetzen.

Folgende Beurteilungsaspekte können mit Harrison Assessment Anforderungsprofilen bewertet und abgedeckt werden:

•  Fachliche Eignung: Enthält Ihre fachlichen Kriterien, die mit dem Bewerberprofil für die jeweilige Position verglichen werden. Gemessen werden spezifische Fachkenntnisse und Berufserfahrungen, Fertigkeiten und Ausbildungsfaktoren. Es wird ein Gesamtwert für die fachliche Eignung wird ermittelt. Das Assessment kann als Online-Vorauswahl durchgeführt werden, das nur fünf Minuten Zeit des Bewerbers in Anspruch nimmt. Es kann aber auch während des Interview-Prozesses erfolgen. Meist werden hierfür 8-15 Vorauswahl Kriterien zusammengestellt.

•  Persönliche Eignung (HA Eignung): Enthält Ihre Anforderungen zu der persönlichen Grundeinstellungen, Motivation, Arbeitsumfeldpräferenzen, Interessen, interpersonellen Kompetenzen und anderer Arbeitspräferenzen für die jeweilige Position. Die Anforderungsprofile können individuell an die Positionsanforderungen angepasst werden, indem die Tätigkeiten und Ziele über die HA Methodik in ensprechende Eigenschaften übersetzt werden. Das Assessment kann sowohl für die Personalauswahl als auch für die Personalentwicklung und -bindung sowie im Bereich Team angewendet werden.

•  Interviewbeurteilung: Ergänzendes Hilfsmittel zur Strukturierung der Interviews, der Beurteilungskriterien und der Dokumentation der Ergebnisse bezogen auf die Job anforderungen und das Kandidatenprofil. Sobald die Interviewergebnisse in das System eingegeben wurden, rechnet Ha die eignungskennziffer neu aus und bietet somit ein klares, objektiv kommunizierbares Gesamtbild des Befragten, das alle zuvor durchgeführten Assessments beinhaltet.

•  Assessments von Drittanbietern können optional in alle Testergebnisse integriert werden. So können Sie die Ergebnisse von Fähigkeitstests, IQ-Tests usw. einbinden. Die Rohergebnisse des Tests werden bewertet und dann in die Eignungskennziffer integriert. (Siehe nachfolgende Grafik)

Fachkriterien
Bildungs-Abschlüsse
Arbeitserfahrung
Ausbildung
Fachkenntnisse
akademische Grade
besondere Erfahrungen
Zeiten / Zeiträume
Persönliche Kriterien
Interessen
Verhalten am Arbeitsplatz
Werte
Soziale Kompetenzen
pers. Einstellungen
Motivation
Einstellungsgespräch
Fachliche Eignung bestätigen
Tiefeninterview mit Leitfaden
sonstige Beurteilungssysteme
Fähigkeitstests
Intelligenztests
Numerische Analysefähigkeit
Fachtests / Sprachtests
 
Gesamt-Profilabdeckungsgrad (Passung)
  Im Gesamtprofilabdeckungsgrad werden alle gewichteten Eignungskriterien aus allen Bereichen zu einer einzigen Eignungskennziffer verdichtet. Damit kann ein objektiver, nachvollziehbarer und aussagekräftiger Vergleich aller Bewerber möglich, der die Ausprägung aller Erfolgskriterien integriert.  
 

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie weitere Informationen wünschen, oder laden Sie sich unsere Beispielberichte herunter, um zu erfahren, wie die Eignungstests und Potenzialdiagnosen von Harrison Assessments Sie bei Ihrem Bewerbermanagement oder Ihrer Personalentwicklung unterstützen können.